Startseite  |  Impressum  |  Kontakt  |  Übersicht  |  Anfahrt
Anichstraße 35  •  A-6020 Innsbruck
T: 050 504 23068  •  F: 050 504 26138
E-Mail: info@kinderwunsch-zentrum.at
Standort : Hormonsprechstunde / Zyklusabhängige Erkr... /


Viele Frauen klagen über Beschwerden, die ausschließlich oder verstärkt in verschiedenen Zyklusphasen auftreten. So ist das so genannte "prämenstruelle Syndrom" ausschließlich in der zweiten Zyklushälfte zu finden. Häufig findet sich auch ein Häufung von Migräneattacken und epileptischer Anfälle während der Menstruation.

Bei Zyklus-abhängigen Erkrankungen kann häufig durch relativ einfache Maßnahmen, wie z.B. durch die durchgehende Einnahme bestimmter Pillenpräparate (Langzyklus) oder anderer Medikamente, Abhilfe geschafft werden.




Kontakt

Univ.Klinik für Gynäkologische
Endokrinologie und
Reproduktionsmedizin
Department Frauenheilkunde

Frau Prof. Bettina Toth
Anichstraße 35
A-6020 Innsbruck
T: 050 504 23068
F: 050 504 26138
info@kinderwunsch-zentrum.at
www.kinderwunsch-zentrum.at
Wir sind Mitglied bei
Wir sind zertifiziert